robertkol1405@yahoo.de

-Legale Haushaltshilfe: Arbeitsvertrag

Legale Haushaltshilfe: Arbeitsvertrag

Mehr und mehr Familien entscheiden sich für Pflegehilfe von Personen aus den osteuropäischen Ländern – Polen, Tschechien, Slowakei und anderen EU- Staaten. Seit ein paar Jahren können Sie Pflegerinnen aus diesen Ländern anhand der Freizügigkeit legal beschäftigen. Es betrifft seit 2014 auch Pflegekräfte aus Rumänien und Bulgarien.

Es ist zu beachten, dass wenn Sie eine Pflegerin beschäftigen möchten, sollen Sie das legal machen. Dazu braucht man einen richtigen Arbeitsvertrag, der nicht rechtswidrig ist und alle Vorschriften für die legale Beschäftigung befolgt. Haben Sie Zweifel an manchen Rechtsaspekten, fragen Sie unser Service Caresenior24 – wir antworten jede Frage und helfen mit Erledigung von solchen Dingen.

Der Arbeitsvertrag soll sich auf folgenden Teilen zusammensetzen:

Vertragspartner


Lohn

 

Andere Anforderungen / Inhalte

•    Tätigkeit
•    Beschäftigungsdauer
•    Probezeit
•    Arbeitszeiten
•    Unterkunft und Verpflegung
•    Vergütung
•    Kündigungsfristen
•    Urlaubsregelung
•    Reisekosten

MICRO1
MICRO2

© carebiuro.de 2016.
All rights reserved.